Donnerstag, 1. Januar 2015

Aufräumt ins neue Jahr


Ich hoffe, ihr habt den Jahreswechsel gut überstanden und startet nun in ein gesundes, zufriedenes Jahr 2015!

Die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester habe ich genutzt und Ordnung gemacht. Mit zuviel Kram und Krempel stehe ich auf Kriegsfuß. Daher musste mal wieder eine Grundordnung hergestellt werden. Hohe Regale im Klassenraum ermöglichen es mir, die Kisten mit dem (dereit nicht genutzten) Freiarbeitsmaterial sowie die Sachunterrichtskisten zu lagern und somit zu Hause viel Platz zu sparen.
In meinem Arbeitsbereich sammelte sich einiges Material, das nicht benutzt wurde oder veraltet war. Daneben standen viele Bücher, in die ich seit Jahren nicht gesehen habe. Momox ist da ein dankbarer Abnehmer. Hat man die ISBN-Nummer eingegeben, bekommt man den aktuellen Verkaufspreis angezeigt und kann die Ware in den Verkaufskorb legen. Nicht mal das Porto muss man bezahlen. Die Ware wird geprüft und das Geld überwiesen. Wunderbar! So bin ich auf einen Schlag Bücher im Wert von knapp 75 Euro losgeworden.

Das kleine Chaos und die Unordnung dahinter haben genervt.



Sämtliche Bücher und Materialien habe ich durchgesehen und großzügig entsorgt!


Zu guter Letzt habe ich mich 9 Jahren Praxis Grundschule gewidmet und aussortiert, was brauchbar ist und was getrost ins Altpapier wandern kann.
Leider hat sich noch keiner gefunden, der die ausgerissenen Seiten nun locht und einheftet... ;)



Neue Ordner wurden gekauft und inzwischen auch schon mit den beschrifteten Ordnerrücken versehen.

  

Ich bin gespannt, ob ich die Ordnung beibehalten kann. Meist sieht es im Alltag ja doch anders aus...


 



1 Kommentar:

  1. Großartig! Ich bin auch gerade dabei rigoros auszumisten!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen